DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC Asset AG: Aktionäre unterstreichen Vertrauen in die Unternehmensentwicklung – rund 50% Annahmequote für die Aktiendividende

Frankfurt, 26.04.2019

  • Aktiendividende mit rund 50% angenommen, Plus von 13% gegenüber Vorjahr
  • Eigenkapitalstärkung um 16,1 Mio. Euro für weiteres Wachstum
  • Ausgabe 1.687.527 neuer Stückaktien (ca. 2,4% Kapitalerhöhung)

Frankfurt am Main, 26. April 2019. Die DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen hat das Angebot einer Aktiendividende für das Geschäftsjahr 2018 mit einer Annahmequote von nahezu 50% erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt werden 1.687.527 voll dividendenberechtigte neue Stückaktien ausgegeben, die voraussichtlich ab dem 30. April 2019 in die Depots der Aktionäre eingebucht und in die bestehende Notierung für die Aktien der Gesellschaft an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die Höhe des gezeichneten Kapitals der DIC Asset AG beläuft sich nach Ausgabe der neuen Aktien auf 72.213.775 Euro und ist damit um ca. 2,4% gestiegen.

„Die hohe Annahmequote von nahezu 50% stellt eine Steigerung zum Vorjahr dar und ist für uns ein starker Vertrauensbeweis. Die positive Rückmeldung zur Aktiendividende zeigt, dass unsere Aktionäre von der Werthaltigkeit ihres Investments in die DIC Asset AG überzeugt sind und dieses weiter ausbauen wollen. Das Eigenkapital des Unternehmens wächst um 16,1 Mio. Euro, die wir für weiteres Wachstum verwenden werden", kommentiert die Vorstandsvorsitzende Sonja Wärntges den Abschluss des Angebots.

Wie im Vorjahr bestand für alle Aktionäre ein Wahlrecht, die Dividende in bar oder in Form neuer Aktien zu erhalten. Die Bardividende wird voraussichtlich am 29. April 2019 ausgeschüttet. Insgesamt wurden 35,1 Mio. anteilige Dividendenansprüche in Höhe von 0,46 Euro je Aktie in neue Aktien des Unternehmens getauscht. Zur Erfüllung möglicher Steuerpflichten werden 0,02 Euro je Aktie bar ausgeschüttet. Der Bezugspreis lag bei 9,57 Euro und das Bezugsverhältnis bei 20,8 zu 1. Rund 90% der Ausschüttung erfolgte steuerfrei. Die Gesamtdividende für das Geschäftsjahr 2018 beträgt 0,48 Euro je Aktie, was einer Dividendenrendite von 5,3% auf den Jahresschlusskurs 2018 entspricht.


Informationen zur DIC Asset AG finden sie im Internet unter www.dic-asset.de.

Kontakt:
DIC Asset AG
Nina Wittkopf
Leiterin Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20 - MainTor
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1462
Mobile +49 151 2990-5223
ir@dic-asset.de


Über die DIC Asset AG:
Die DIC ist eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen und spezialisiert auf Gewerbeimmobilien. Mit rund 20 Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist das Unternehmen mit sechs Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und betreut 178 Objekte mit einem Marktwert von rund 5,6 Mrd. Euro. Mit ihrem hybriden Geschäftsmodell fokussiert sich die DIC auf die Geschäftsbereiche Commercial Portfolio, Funds und Other Investments. Dabei nutzt die DIC eine eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz Wertsteigerungspotenziale in den Geschäftsbereichen zu heben und Erträge zu steigern.
Im Bereich Commercial Portfolio (1,7 Mrd. Euro Assets under Management) agiert die DIC als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet Erträge aus dem Management und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios. Der Bereich Funds (1,8 Mrd. Euro Assets under Management) erwirtschaftet Erträge aus der Tätigkeit als Emittent und Manager von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren. Der Geschäftsbereich Other Investments (2,1 Mrd. Euro Assets under Management) führt strategische Beteiligungen, die Bewirtschaftung von Immobilien ohne eigene Beteiligung, Beteiligungen bei Projektentwicklungen und Joint-Venture-Investments zusammen. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten. (Stand: 31.12.2018)



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998


Presse-Kontakt

Haussmann Pfaff Communications

Höchlstraße 2
81675 München

Tel. (089) 992496-50
Fax (089) 992496-52




© 2019 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English