DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC-Gruppe vermietet Hotel mit 6.600 m² in Neu-Ulm

Frankfurt, 18.03.2011

Die DIC-Gruppe hat in Neu-Ulm eine Hotelimmobilie mit insgesamt 6.600 qm Fläche langfristig neu vermietet (Silcherstraße 40). Das zentrumsnah in der Nachbarschaft des Tagungszentrums Edwin-Scharff-Haus gelegene Objekt wird ab dem 1. April 2011 von der Neu-Ulm Objektgesellschaft der Firma RIMC (International Hotel Resort Management und Consulting GmbH) betrieben. Der Hotelbetrieb wird nahtlos weitergeführt.

Der bisherige Pächter Mövenpick-Gruppe hatte sich gegen eine Fortführung des Hotelbetriebes entschieden. Um den Vier-Sterne-Standard des direkt an der Donau gelegenen Hauses zu erhalten, wird die DIC einen unteren einstelligen Millionenbetrag in die Sanierung und Neugestaltung des Objektes investieren, das sie 2006 erworben hat.

Jens Kulicke, Geschäftsführer in der DIC-Gruppe: „Die bislang professionelle und konstruktive Zusammenarbeit der drei Partner Stadt, RIMC und DIC werden wir fortsetzen, um für Hotel, Restaurant und Tagungshaus optimale Nutzungskonzepte zu realisieren; das bringt auch für die Entwicklung der Region positive Impulse.“


Über RIMC

Die RIMC International Hotel Resort Management und Consulting GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 1990 gegründet. Die Unternehmensgruppe entwickelt Hotelkonzepte, setzt diese um und betreibt auch eigene Hotels. Die RIMC kann mit ihrer Idee, mit maßgeschneiderten Managementlösungen Hotels zu betreiben und gegebenenfalls zu revitalisieren, große Erfolge aufweisen. Das Unternehmen hat weltweit ca. 1.000 Mitarbeiter und betreibt weltweit derzeit 35 Hotels.



Über die DIC

Die bundesweit tätige DIC (Deutsche Immobilien Chancen) mit Sitz in Frankfurt wurde 1998 gegründet und zählt mit ihrem innovativen Investmentansatz sowie ihrer Fokussierung auf den deutschen Markt zu den führenden und erfolgreichsten deutschen Firmen, die sich auf Transaktionen im gewerblichen Immobilienmarkt spezialisiert haben. Zu ihren Geschäftsfeldern zählen Portfolio- und Assetmanagement, das sie über die im SDAX börsennotierte DIC Asset AG betreibt, sowie Projektentwicklung und Opportunistische Investments. An der DIC Asset AG ist sie aktuell mit rund 40 Prozent beteiligt. Das von der DIC-Immobiliengruppe gemanagte Immobilienvermögen beläuft sich heute auf rund 3,2 Mrd. Euro. Der Kreis der Aktionäre setzt sich aus Beteiligungsgesellschaften, mehreren Versicherungen, internationalen Investoren sowie Family Offices zusammen.

<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English