DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC-Gruppe baut Management aus

Frankfurt, 14.01.2009

Im Zuge ihres Wachstums stärkt die Unternehmensgruppe ihre Führungsebene mit ausgewiesenen Immobilienexperten.

Jens Kulicke - Geschäftsführer der DIC Opportunistic GmbH
Jens Kulicke (47) ist mit Wirkung zum 12. Januar 2009 in die Geschäftsführung der DIC Opportunistic GmbH berufen worden und verantwortet das operative Geschäft. Kulicke verfügt über langjährige Erfahrung im Immobiliengeschäft und war zuletzt Geschäftsführer der Buderus Immobilien GmbH.

Immo von Homeyer - Head of Group Communication
Die neu geschaffene Position des Head of Group Communication wird Immo von Homeyer (41) übertragen. Er berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Ulrich Höller und verantwortet die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten der gesamten DIC-Gruppe. Von Homeyer verfügt über langjährige Erfahrungen in der Kommunikation von Immobilienunternehmen, zuletzt bei der HSH Nordbank AG und davor bei der IVG Immobilien AG.

Markus Palm - Head of Commercial Development der DIC Projektentwicklung
Markus Palm (40) wird als Head of Commercial Development gemeinsam mit dem Geschäftsführer der DIC Development GmbH Stefan Blümm das Team Projektentwicklung führen. Palm folgt auf Wolfgang Speckhahn, der jetzt die Leitung Transaktionsmanagement und Recht innehat. Palm kann auf eine langjährige Erfahrung im Development-Bereich zurückblicken und war zuletzt als Niederlassungsleiter der ORCO Projektentwicklung GmbH tätig.



Über die DIC
Die DIC (Deutsche Immobilien Chancen) mit Sitz in Frankfurt wurde 1998 gegründet und zählt mit ihrem innovativen Investmentansatz sowie ihrer Fokussierung auf den deutschen Markt zu den führenden und erfolgreichsten deutschen Firmen, die sich auf Transaktionen im gewerblichen Immobilienmarkt spezialisiert haben. Zu ihren Geschäftsfeldern zählen Portfolio- und Assetmanagement, das sie über die im SDAX börsennotierte DIC Asset AG betreibt, sowie Development und Opportunistic Investments. Das von der DIC-Immobiliengruppe gemanagte Immobilienvermögen umfasst mittlerweile rund 3,6 Mrd. Euro. Der Kreis der Aktionäre setzt sich aus Beteiligungsgesellschaften, institutionellen Investoren sowie Privatinvestoren aus Industriefamilien zusammen.
 

<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English