DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC: Wolfgang Speckhahn neuer Head of Transaction-Management and Legal

Frankfurt, 24.07.2008

Im Rahmen ihrer fortgesetzten Wachstumsstrategie verstärkt die Deutsche Immobilien Chancen ihr Management-Team mit einem ausgesuchten Experten: Wolfgang Speckhahn ist zum Leiter des neu konzipierten Bereiches „Transaktionsmanagement/Recht“ ernannt worden und mit diesen erweiterten Aufgaben und übertragenen Verantwortungen zum Prokuristen der Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA bestellt worden. Wolfgang Speckhahn ist seit einem Jahr im Unternehmen tätig.



Über die DIC
Die DIC (Deutsche Immobilien Chancen) mit Sitz in Frankfurt wurde 1998 gegründet und zählt mit ihrem innovativen Investmentansatz sowie ihrer Fokussierung auf den deutschen Markt zu den führenden und erfolgreichsten deutschen Firmen, die sich auf Transaktionen im gewerblichen Immobilienmarkt spezialisiert haben. Zu ihren Geschäftsfeldern zählen Portfolio- und Assetmanagement, das sie über die im SDAX börsennotierte DIC Asset AG betreibt, sowie Development und Opportunistic Investments. Das von der DIC-Immobiliengruppe gemanagte Immobilienvermögen umfasst mittlerweile rund 3,6 Mrd. Euro. Der Kreis der Aktionäre setzt sich aus Beteiligungsgesellschaften, institutionellen Investoren sowie Privatinvestoren aus Industriefamilien zusammen.

<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English