DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC Asset AG beschließt Erhöhung des Grundkapitals auf 20,34 Mio. EUR

Frankfurt, 07.02.2006

Die Hauptversammlung der DIC Asset AG (WKN 509840) hat am Freitag, 3. Februar 2006, die Erhöhung des Grundkapitals von 10,17 Mio. EUR auf 20,34 Mio. EUR beschlossen. Die neuen Aktien werden den Aktionären im Wege des mittelbaren Bezugsrechts im Verhältnis 1:1 angeboten. Diejenigen jungen Aktien, für die kein Bezugsrecht ausgeübt wird, werden voraussichtlich im Wege eines öffentlichen Angebots breit gestreut. Der Kapitalbeschluss ist ins Handelsregister eingetragen. Die Details zur Durchführung der Kapitalerhöhung wird die DIC Asset AG in den nächsten Monaten veröffentlichen.

Mit dieser Kapitalerhöhung passt die Gesellschaft das Grundkapital an die neue Größe des dynamisch und solide gewachsenen Unternehmens an. Gleichzeitig schafft sie die Voraussetzung, das Potenzial der jetzt kommenden Marktentwicklung im Interesse ihrer Aktionäre für ein stetiges Wachstum der DIC Asset AG auszuschöpfen.

Der Aktienkurs der DIC Asset AG erreichte heute (09:03 h) 25,12 EUR. Die Aktie ist im Freiverkehr an den Wertpapierbörsen in Frankfurt, München und Stuttgart notiert. Sie wurde im Dezember in den elektronischen Xetra-Handel aufgenommen. Es ist geplant, die Zulassung des gesamten Grundkapitals zum Handel im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse zu beantragen. Damit sind künftig sowohl eine Quartalsberichterstattung als auch die Bilanzierung nach IAS/IFRS-Standards verbunden.



Über die DIC Asset AG
Die DIC (Deutsche Immobilien Chancen) Asset AG mit Sitz in Frankfurt ist die börsennotierte Tochter der 1998 gegründeten Frankfurter DIC-Immobiliengruppe, die den Fokus ihrer Geschäftstätigkeit auf Ankauf, Verkauf sowie Verwaltung und Entwicklung von Gewerbeimmobilien auf dem deutschen Markt legt. In der DIC Asset AG bündelt die DIC-Gruppe in erster Linie ihr Immobilienbestands-Vermögen, welches sich in den letzten Jahren kräftig ausgeweitet hat. Der Kauf der eBay-Deutschlandzentrale in Berlin, des Immobilienportfolios der Frankfurter Sparkasse, des Degussa-Areals in Frankfurt sowie des Rhein-Main-Neckar-Portfolios der Rheinischen Grundbesitz & Beteiligungs AG zählen zu den wichtigsten Transaktionen der jüngeren Vergangenheit, die die Branche mit großer Aufmerksamkeit verfolgt hat.

<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English