DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Presseschau

DIC entwickelt ehemaliges französisches Casino in Trier

Immobilien Zeitung online, 29.07.2002

Der Rat der Stadt Trier hat der Projektgemeinschaft aus der Deutschen Immobilien Chancen AG & Co. KGaA (DIC), Frankfurt am Main, und dem Bauträger Triwo AG, Trier, den Zuschlag für die Entwicklung des ehemaligen französischen Casinos am Kornmarkt erteilt. Unter dem Motto "meet at the casino" planen die Investoren die Sanierung und den Umbau des im Zentrum der Stadt gelegenen, teilweise denkmalgeschützten Ensembles aus dem 19. Jahrhundert. Zusammen mit einem Neubau anstelle des derzeit angrenzenden Hotels wird der Komplex eine Nutzfläche von knapp 6.000 qm bieten. Neben Handels-, Büro- und Dienstleistungsflächen stehen rund 2.000 qm für verschiedene gastronomische Konzepte und einen 300 Besucher fassenden Veranstaltungssaal zur Verfügung. Baubeginn ist zeitgleich mit der Umgestaltung des Kornmarktes im November 2002. Ein Jahr später sollen die ersten Mieter einziehen, darunter eine regionale Brauerei sowie ein namhaftes Buchhandelsunternehmen. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 15 Mio. EUR.



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English