DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Presseschau

DIC erwirbt neun Objekte von Redevco

Immobilien Zeitung online, 14.05.2002

Insgesamt neun C&A-Häuser wurden am gestrigen Montag an die Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA (DIC), Frankfurt am Main, verkauft. Von dieser Transaktion waren die Standorte Elmshorn, Herne, Euskirchen, Moers, Neuss, Ludwigshafen, Neunkirchen (Saar), Offenbach und Schweinfurt betroffen. Die Kaufhäuser umfassen eine Verkaufs- und Lagerfläche von zusammen 40.827 qm. Verkäufer ist die Redevco Deutschland Services GmbH. Mit dem Erwerb des Immobilienpaktes baut die DIC ihr Engagement im Bereich Handelsimmobilien, der neben Büro- und Logistikimmobilien das zweite wichtige Geschäftsfeld der Frankfurter Immobilien-AG darstellt, weiter aus.



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English