DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Presseschau

Richtfest am 17-Mio.-Bürokomplex

Erlanger Nachrichten, 01.03.2002

 Gestern wurde am knapp 17 Millionen Euro teuren Bürozentrum an der Mozartstraße Richtfest gefeiert. Auf dem 5.500 qm großen Grundstück entsteht bis November 2002 ein fünfstöckiger Neubau inklusive Penthousegeschoss.

Die zugehörige Tiefgarage wird 190 Stellplätze umfassen. Die über 10.200 qm Büroflächen sind bereits seit Baubeginn vollständig vermietet. Auf rund 7.000 qm werden – wie berichtet – Mitarbeiter der Siemens-Verkehrstechnik untergebracht, die übrigen Flächen sind für das Erlanger Systemhaus für Automatisierungs- und Informationstechnologie Heitec AG vorgesehen.

Bauherr und Investor: DIC–Deutsche Immobilien Chancen AG mit Klaus-Jürgen Sontowski als Vorstandsvorsitzender.

Das Unternehmen ist 1998 gegründet worden und konzentriert sich mit Niederlassungen in Frankfurt/Main, Erlangen und Trier auf gewerbliche Immobilien am deutschen Markt (derzeitiger Bestand: 128 Millionen Euro).



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English