DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

Rüdiger Weitzel wird Chief Operating Officer der DIC Asset AG

Frankfurt, 15.12.2003

Die DIC Asset AG hat Rüdiger Weitzel, 44, zum 1. Januar 2004 zum Chief Operating Officer (COO), dem für das Immobiliengeschäft zuständigen Vorstandsmitglied, bestellt.

Mit der Erweiterung des Vorstands trägt die DIC Asset AG dem schnellen Aufbau ihres Immobilienportfolios, den gewachsenen Anforderungen an das Bestandsmanagement und der Bedeutung der Gesellschaft weiter Rechnung. Die DIC Asset AG gewinnt mit Rüdiger Weitzel einen erfahrenen Immobilienmanager für den weiteren Aufbau der DIC Unternehmensgruppe.

Rüdiger Weitzel war bisher Vorstand der börsennotierten Adler Real Estate AG, einem Unternehmen der AGIV Real Estate Unternehmensgruppe, und zuvor Real Estate Manager im Konzern Deutsche Telekom.



Über die DIC Asset AG (ISIN: DE0005098044, Ticker: DAZ)

Die DIC Asset AG ist eine Tochtergesellschaft der DIC – Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA, Frankfurt,  und wird von den Vorständen Ulrich Höller (CEO), Markus Koch (CFO) und Rüdiger Weitzel (COO) geleitet.
Das Unternehmen betreut und verwaltet den strategischen Teil des Portfolios der DIC-Gruppe. Dabei handelt es sich ausschließlich um Gewerbeimmobilien der Nutzungsarten Büro, Handel und Dienstleistung.
Zum Immobilienvermögen gehören unter anderem ein Portfolio aus Einzelhandels-Immobilien, das Bürocentrum Erlangen und mehrere Bürokomplexe im Science Park Ulm sowie in den Businessparks Regensburg und Langenfeld bei Düsseldorf.
Durch langfristige, indexierte Mietverträge mit erstklassigen Mietern und ein bundesweit diversifiziertes Portfolio, erreicht die Gesellschaft eine größere Unabhängigkeit gegenüber konjunkturellen Schwankungen und den Zyklen des Immobilienmarktes. Die aus dem zu 100 % vermieteten Immobilienvermögen generierten Cashflows bilden das Fundament für das weitere Wachstum der DIC-Gruppe. Mittelfristig soll das Immobilien-Portfolio weiter ausgebaut werden.

<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English