DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC Asset AG sichert langfristige Mieteinnahmen für Logistikfonds

Frankfurt, 24.07.2023

  • Mietvertragsverlängerungen mit Bestandsmietern über 45.000 qm
  • Mieteinnahmen über rund 12 Mio. Euro langfristig gesichert
  • Portfolio des „RLI Logistics Fund Germany – I“ bleibt voll vermietet


Frankfurt am Main, 24. Juli 2023. Die DIC Asset AG („DIC“), ISIN: DE000A1X3XX4, eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, sichert für die institutionellen Anleger des „RLI Logistics Fund Germany – I“ durch die Mietvertragsverlängerungen über 45.000 qm Logistikfläche mit Bestandsmietern weiterhin stabile Mieteinnahmen in Höhe von rund 12 Mio. Euro über die gesamte Laufzeit der Mietverträge. Im Bestandsportfolio des Logistikfonds befinden sich aktuell 18 Logistikimmobilien mit einer vermietbaren Fläche von rund 491.000 qm. Die durchschnittliche gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) beträgt 3,9 Jahre. Es besteht kein Leerstand.

„Mit diesen langfristigen Mietvertragsverlängerungen unterstreichen wir die herausragende Logistikkompetenz unserer Managementplattform und den nachhaltigen Mehrwert, den wir den institutionellen Investoren mit dem qualitativ hochwertigen Logistikportfolio bieten. Das verstehen wir unter ,dynamic performance‘ und darauf können sich unsere Stakeholder verlassen“, kommentiert Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC.

Die DIC hat den Mietvertrag mit dem Bestandsmieter der Logistikimmobilie in Achim bei Bremen über rund 15.000 qm um rund sechs Jahre verlängert. Die Logistikimmobilie hat eine Gesamtnutzfläche von rund 42.000 qm und ist nach dem DGNB-Standard in der Kategorie Gold zertifiziert. Das Logistikzentrum in Wolfsburg mit einer Gesamtnutzfläche von rund 32.000 qm hat die DIC für weitere fünf Jahre vermietet.

Mit der langfristigen Bindung setzen DIC und die Mieter an den niedersächsischen Logistikstandorten auch in Zukunft auf eine nachhaltige Partnerschaft. Zusätzlicher Bestandteil der neuen Mietverträge sind geplante Investitionen in ESG-Maßnahmen und die Ergänzung von Green-Lease-Klauseln.


Über die DIC Asset AG:

Die DIC Asset AG ist der führende deutsche börsennotierte Spezialist für Büro- und Logistikimmobilien mit 25 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt und Zugang zu einem breiten Investorennetzwerk. Unsere Basis bildet die überregionale und regionale Immobilienplattform mit neun Standorten in allen wichtigen deutschen Märkten (inkl. VIB Vermögen AG). Aktuell betreuen wir 357 Objekte mit einem Marktwert von 14,1 Mrd. Euro onsite – wir sind präsent vor Ort, immer nah am Mieter und der Immobilie.

Das Segment Commercial Portfolio umfasst Immobilien im bilanziellen Eigenbestand. Hier erwirtschaften wir kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieteinnahmen, zudem optimieren wir den Wert unserer Bestandsobjekte durch aktives Management und realisieren Gewinne durch Verkäufe.

Im Segment Institutional Business erzielen wir aus dem Angebot unserer Immobilien-Services für nationale und internationale institutionelle Investoren laufende Gebühren aus der Strukturierung und dem Management von Investmentprodukten mit attraktiven Ausschüttungsrenditen.

Mehr Informationen unter www.dic-asset.de.


IR/PR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20 * MainTor Primus
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 32 - 36
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998




© 2022 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English