DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC Asset AG: Sonja Wärntges als ‚Kopf des Jahres‘ der Immobilienbranche geehrt

Frankfurt, 04.03.2020

Frankfurt am Main, 4. März 2020. Sonja Wärntges – Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG – wurde bei der diesjährigen Verleihung des immobilienmanager-Award am 27. Februar in Köln als Kopf des Jahres 2020 geehrt. Übergeben wurde der Preis von Gero Bergmann von der Berlin Hyp im Rahmen des feierlichen Gala-Abends im Kölner Dock.One.

Die 15-köpfige Jury würdigt in der Kategorie Kopf des Jahres überragende Persönlichkeiten der Immobilienwirtschaft. Außergewöhnliche Leistungen in der Marktphase 2019 und Vorbildfunktion für die gesamte Branche sind dabei entscheidende Kriterien.

Ihre Entscheidung begründet die Jury nicht zuletzt auf der hervorragenden Arbeit von Sonja Wärntges, mit der Sie die DIC Asset entscheidend nach vorne gebracht hat:

„Nicht viele Frauen stehen an der Spitze eines Immobilienunternehmens. Und noch weniger, die über die Wahrnehmungsschwelle der Immobilienwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen. Sonja Wärntges ist der einzige weibliche CEO einer Immobilien-AG. Im Sommer sorgte die DIC unter ihrer Führung für Aufsehen, als sie die Investment- und Asset-Management-Plattform GEG German Estate Group von den Private-Equity-Investoren KKR und TTL übernommen hat. Die 225 Millionen Euro stemmte die DIC aus Barmitteln und bekam dafür im Gegenzug Assets im Wert von 3,6 Milliarden Euro ins eigene Portfolio. Damit hat die DIC unter ihrer Führung heute mehr als sieben Milliarden Euro Assets under Management und ein FFO-Wachstum von rund 40 Prozent vorzuweisen. Unter Wärntges‘ Regie konnte die DIC durch die GEG-Übernahme auf einen Schlag ihre institutionelle Investorenbasis um nationale und internationale Kapitalgeber erweitern und ihre Kapazität im Entwicklergeschäft deutlich ausbauen. In Zukunft soll das institutionelle Fondsgeschäft stark wachsen. Mit strategischem Geschick hat sie die DIC Asset AG am Markt positioniert und ist ein engagiertes Mitglied im ZIA-Präsidium. Für die Jury ist Sonja Wärntges im zurückliegenden Jahr die herausragende Management-Persönlichkeit der Branche. Mit Augenmaß und taktisch klug hat die Teamplayerin ihre ausgezeichnete Arbeit in den vergangenen zwölf Monaten gekrönt und die DIC Asset entscheidend nach vorne gebracht.“

Die jährliche Preisverleihung des Immobilien Manager Verlags zählt zu den renommiertesten Veranstaltungen der Branche. Insgesamt zeichnet der Preis in 14 Kategorien herausragende Projekte, Unternehmen, Dienstleistungen und Personen der Immobilienwirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

Über die DIC Asset AG:

Mit über 20 Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist die DIC Asset AG mit sieben Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und betreut 180 Objekte mit einem Marktwert von rund 7,6 Mrd. Euro (Stand: 31.12.2019). Die DIC Asset AG nutzt ihre eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz unternehmensweit Wertsteigerungspotenziale zu heben und Erträge zu steigern.

Im Bereich Commercial Portfolio (1,9 Mrd. Euro Assets under Management, Stand: 31.12.2019) agiert die DIC Asset AG als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieterträgen und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios.

Im Bereich Institutional Business (5,7 Mrd. Euro Assets under Management, Stand: 31.12.2019), der unter GEG German Estate Group firmiert, erwirtschaftet die DIC Asset AG Erträge aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen für nationale und internationale institutionelle Investoren.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998


Presse-Kontakt

Haussmann Pfaff Communications

Höchlstraße 2
81675 München

Tel. (089) 992496-50
Fax (089) 992496-52




© 2020 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English