DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

Die drei Geschäftsfelder Portfolio- und Assetmanagement, Projektentwicklung und Opportunistische Investments sind die Basis für eine stabile und chancenorientierte Unternehmensentwicklung.


Pressemitteilung

DIC Asset AG: Vollvermietung im „Schillerportal“ in Frankfurt am Main erreicht

Frankfurt, 24.09.2019

  • Rund 4.700 qm moderne Büroflächen an Anbieter flexibler Büroräume WeWork vermietet
  • Deutliche Erhöhung des WALT und vollständige Beseitigung des Leerstands im Objekt nach vorheriger Kernsanierung

Frankfurt am Main, 24. September 2019. Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat über ihre Tochtergesellschaft GEG German Estate Group die Vollvermietung des Objekts „Schillerportal" nahe der Frankfurter Wertpapierbörse erzielt. Die Immobilie mit einer vermietbaren Fläche von rund 8.600 qm befindet sich in einem GEG-Individualfonds für einen internationalen institutionellen Investor (Segment Institutional Business) und war vor Abschluss der Vermietung nur zu etwa 45% belegt. Die gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) des Objekts erhöht sich durch den Einzug von WeWork deutlich.

Das sechsgeschossige Gebäude-Ensemble zwischen Schillerstraße und Taubenstraße im Norden der Frankfurter Innenstadt besteht aus einem denkmalgeschützten Altbau aus dem Jahre 1913 und einem neueren Bürogebäude, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Eine Kernsanierung beider Gebäudeteile erfolgte zuletzt im Jahr 2019. Die zentral gelegenen Büroflächen genügen nun höchsten technischen Standards und zeichnen sich durch hochwertige und komfortable Ausstattung aus.

Der Mietvertrag wurde durch Colliers Frankfurt vermittelt.

„Wir freuen uns über den langjährigen Mietvertrag mit WeWork in diesem repräsentativen Innenstadt-Objekt, das sich durch seine erstklassige Lage auszeichnet und somit beste Arbeitsbedingungen für flexibles Arbeiten bietet. ‚Flexible Office' hat sich in den Innenstädten als Nutzungskonzept etabliert und füllt eine attraktive Nische in der modernen Arbeitswelt", kommentiert Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG, den erfolgreichen Abschluss der Vermietung."

Über die DIC Asset AG:
Mit über 20 Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist die DIC Asset AG mit sechs Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und betreut 175 Objekte mit einem Marktwert von rund 7,1 Mrd. Euro (Stand: 30.06.2019). Die DIC Asset AG nutzt ihre eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz unternehmensweit Wertsteigerungspotenziale zu heben und Erträge zu steigern.

Im Bereich Commercial Portfolio (1,8 Mrd. Euro Assets under Management) agiert die DIC Asset AG als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieterträgen und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios.

Im Bereich Institutional Business (5,3 Mrd. Euro Assets under Management), der unter GEG German Estate Group firmiert, erwirtschaftet die DIC Asset AG Erträge aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen für internationale und nationale institutionelle Investoren.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.


Weitere Informationen über die DIC Asset AG finden Sie unter www.dic-asset.de.


IR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de



<< zurück


Kontakt

Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA

Neue Mainzer Straße 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main

Tel. (069) 9450709–0
Fax (069) 9450709–9998


Presse-Kontakt

Haussmann Pfaff Communications

Höchlstraße 2
81675 München

Tel. (089) 992496-50
Fax (089) 992496-52




© 2019 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|Datenschutz|English