DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

DIC Deutsche Immobilien Chancen
DIC Deutsche Immobilien Chancen
DIC Deutsche Immobilien Chancen

Die Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe (DIC) mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Investmentgesellschaften für Gewerbeimmobilien.

Der Fokus des Geschäftsmodells liegt auf Unternehmensbeteiligungen an der börsennotierten DIC Asset AG (SDAX) und der GEG German Estate Group AG. Darüber hinaus bestehen Joint Venture-Beteiligungen an Projektentwicklungen.


mehr über das Unternehmen


News


18.09.2017

GEG positioniert Hochhausklassiker „GlobalTower“ neu und startet Vermarktung

DDie GEG German Estate Group AG, Frankfurt, startet jetzt mit der Vermarktung ihres Projekts Global Tower, dem früheren Commerzbank-Hochhaus in der Neuen Mainzer Straße 32 – 36 in Frankfurt, das sie im November 2016 von der Commerzbank erworben hatte.

Die GEG wird den denkmalschutzwürdigen Gebäudeklassiker vollständig entkernen, komplett umbauen und als „Global Tower“ exklusiv auf dem Frankfurter Büromarkt neu positionieren. >>



12.09.2017

GEG erwirbt Business Campus am Park (BCP) in Düsseldorf

Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt in Düsseldorf die Büroimmobilie „Business Campus am Park“ (BCP) an der Werdener Straße 10 mit insgesamt rund 21.000qm Mietfläche im Rahmen einer off-market-Transaktion von der CETUS Immobilien GmbH & Co. KG, Düsseldorf, erworben. Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Alleiniger Mieter mit einem langfristigen Mietvertrag ist die internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhauseCoopers GmbH (PwC); PwC beschäftigt am Standort Düsseldorf insgesamt 1.700 Mitarbeiter. >>



03.08.2017

DIC Asset AG meldet deutliche Steigerung des operativen Ergebnisses im ersten Halbjahr und erhöht die FFO-Prognose für 2017

Anstieg des FFOs um 8 Prozent auf 29,8 Millionen Euro / Konzernergebnis mit 20 Millionen Euro auf Vorjahresniveau / Finanzergebnis deutlich verbessert / Jahresziele 2017 angepasst>>



11.07.2017

Hauptversammlung der DIC Asset AG beschließt Dividendenerhöhung um 8 Prozent

Dividendenerhöhung für 2016 auf 0,40 Euro pro Aktie (2015: 0,37 Euro) / Vorstand erhöht FFO-Prognose für 2017 auf 59-61 Mio. Euro, Steigerung um 30 Prozent gegenüber Vorjahr / Sämtliche Tagesordnungspunkte mehrheitlich bestätigt / Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Klaus-Jürgen Sontowski und Michael Bock erneut in den Aufsichtsrat gewählt / RAG-Stiftung baut Beteiligung an DIC Asset AG auf über 10 Prozent aus >>



11.05.2017

DIC Asset unterstützt Übernahmeangebot der TLG Immobilien AG an WCM-Aktionäre

Attraktive Wertsteigerung aus WCM-Beteiligung / Partizipation an weiterer Entwicklung der TLG>>



05.05.2017

DIC Asset startet mit gutem Quartalsergebnis 2017 und platziert fünften Immobilien-Spezialfonds

Erfolgreicher Start des DIC Office Balance IV als Nachfolgeprodukt des vollplatzierten DIC Office Balance III / Verkaufsvolumen von 157 Millionen Euro – drei Viertel des Jahresziels bereits erreicht / Anstieg der Mieteinnahmen Like-for-Like von 0,9 Prozent / FFO von 15,8 Millionen Euro (Q1/2016: 14,5 Millionen Euro) / Prognose für 2017 bestätigt >>




Im Blick

MAINTOR – THE RIVERSIDE FINANCIAL DISTRICT

Jahresrückblick WINX

Bildgalerie MainTor - Jahresrückblick 2016

Bildgalerie WINX - Grundsteinlegung

Website WINX - The Riverside Tower

Website MainTor



OPERA OFFICES NEO

Grundsteinlegung Opera Offices

Bildgalerie Grundsteinlegung Opera Offices NEO

Website Opera Offices



INVESTORS' DAY

Investors' Day


4rd Investors' Day 2016

3rd Investors' Day 2014

Bildgalerie   Video

2nd Investors' Day 2013

Bildgalerie   Video



© 2017 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|English